2. Herren

Zweite Herren sagt der VOL „Auf Wiedersehen“!

Leider zu spät aus dem Quark gekommen. Das ist wohl das Fazit der Saison.
Mit Siegen gegen die direkten Konkurrenten im Abstiegskampf Moorrege (9:3) und Kaltenkirchen (9:2), einem glücklichen 9:6 gegen TTG und einem ordentlichen Spiel gegen den vermeintlichen Meister Oberalster (4:9) lief die Rückserie aus unserer Sicht bisher sehr ordentlich.
Doch die miserable Hinserie mit nur 2 Punkten (2 Unentschieden) konnten wir damit trotzdem nicht ausgleichen. Am Ende wurde unsere Aufholjagd und gute Leistung leider nicht belohnt.
Nachdem wir gestern in Friedrichsort eine mit 1:9 (nach 3 Stunden Spielzeit) etwas zu hoch ausgefallene Niederlage einstecken mussten, erreichte uns Abends die Nachricht, dass Moorrege in Parchim gewonnen hat. Auch deren heutiges Spiel in Greifswald konnte mit 9:1 gewonnen werden.
Bei noch 2 ausstehenden Spielen können wir Moorrege nun nicht mehr einholen und werden voraussichtlich die Saison als 9. Und damit als direkter Absteiger die Saison beenden.
Im Namen der Mannschaft vielen Dank an alle, die uns in der Saison unterstützt und angefeuert haben!
Wir würden uns freuen, euch noch einmal zum letzten Heimspiel am nächsten Samstag (14.03, 15h) gegen den Walddörfer SV begrüßen zu dürfen! Unser Ziel ist es, uns mit einem Heimsieg von euch zu verabschieden. Da auch der WSV aufpassen muss, am Ende nicht auf dem Relegationsplatz zu landen, werden sicherlich beide Mannschaften das Spiel hoch motiviert angehen.

Close