AllgemeinDamenHerren

Qualifikation zur Hamburger Meisterschaft

Am letzten Sonntag fand im Sachsenweg die Qualifikation zur Hamburger Meisterschaft statt.
Die Damen spielten in Siebenergruppen wobei sich die ersten Zwei direkt für die HEM qualifizieren. Hier waren Anja Scholz und Ramona Peter für die TTSG am Start. Anja bestätigte ihre gute Form aus der Liga und wurde mit 6:0 Siegen Gruppenerste. Ramona erwischte eine Hammergruppe. Es gelang ihr als Einzige, die Regionalligaspielerin und spätere Siegerin Julietta Gez zu besiegen. Am Ende reichte es aber aufgrund des schlechteren Satzverhältnisses zur zu Platz 4 und nicht einmal zum Ausspielen der Ersatzplätze. Einen Startplatz für die HEM haben sich Maike Teuber, Nancy Trompelt, Michaela Bruchlos und Annika Zeyn bereits über ihre Platzierung bei der Hamburger Rangliste gesichert.
Die Herren spielten in Sechsergruppen wobei sich der Erste direkt für die HEM qualifizierte und der Zweite sich in weiteren K.O. -Spielen noch direkt qualifizieren konnte.
Steffen Köhn und Lutz Mocker gewannen ihre Gruppen souverän. Marcel Busch wurde Zweiter und qualifizierte sich über die K.O.-Spiele für die HEM. Florian Skibbe wurde ebenfalls zweiter und schaffte es auf die K.O.-Spiele auf einen guten Ersatzplatz. Rupert Schlößer und Karsten Papenfuß belegten in Ihren Gruppen jeweils den dritten Platz. Über seine Platzierung bei der Hamburger Rangliste ist Gustaf Almér bereits für die HEM qualifiziert.
Die Hamburger Meisterschaft findet am 19./20.01.2019 im Sachsenweg statt.

Zeige mehr
Close